Es gibt Leute die kann man nicht [gut] riechen. Dann hält man sie instiktiv auf Abstand.
Es gibt Orte, die kann man nicht gut riechen, und hält man sich fern von.
Es gibt Momente, man kann sich selbst nicht gut riechen… !?!?!

Emm, hmmmmm und dann?
Wie verhält man sich denn dann?

PS. Und dass mir keiner mit einem tollen Vorschlag wie ‘Waschen hilft’ kommt, ich rede nicht von dieser Art des Geruchs.