Gerade läuft bei Eins Festival eine interessante Doku zum Thema Dem Jungbrunnen auf der Spur. Da fragen sich Wissenschaftler, wie wir alt werden und dabei jung bleiben können und es wird alles mögliche erwähnt.
Einige der Überlegungen sind zum Beispiel,

  • dass Phychostress sowie Leistungssport das Leben verkürzen
  • dass ein aus der Haut von roten Trauben gewonnener Stoff hilft,
  • dass leichter Sport und kalorienarmes Essen den Alterungsprozess verlangsamt.

    Nun… wenn es so ist, dann weg mit dem Nutella-Glass und häufiger aber weniger Sport treiben;-)