Gewisse Dinge, die Du bei mir nicht zulässt, lässt Du bei anderen zu. Bin ich Dir unwichtig? Sind sie Dir wichtiger? Ist es vielleicht so, dass gerade weil Du im beruflichen Leben keine Ausweichmöglichkeit siehst, versuchst Grenzen Deinen privaten Beziehungen zu setzen?
Das würde mir passen. Das würde mich zur Deiner wichtigen Person machen. Ist es aber auch wahr?

Ich verstehe nicht alles, was Dich betrifft. Es fällt mir schwer, aber ich stelle keine Fragen, ich versuche nichts zu hinterfragen und denke, Du wirst es mir sagen, wenn es für Dich ok ist. Ich glaube das was Du mir sagst. Wir haben uns versprochen, dass wir ehrlich zu einander sind. Tun wir das immer noch? Waren wir es die ganze Zeit über?

Ich bin verwirrt…