Kaum ist die geschenkte Zeit vorbei, muss man wieder lernen, wie man mit dem anderen Extremen umgeht. Wie man früher als sonst aufsteht, wie man später als sonst wieder zurück kommt, wie man länger als sonst was berufliches macht, wie man mehr Kollegen als sonst um sich herum hat, wie man weniger privaten Raum als sonst hat, wie man häufiger als sonst nach Erlaubnis und Hilfe fragt… Wie flexibel bin ich? Bin ich lernfähig genug? Wird es gut gehen?

Gute Frage nächste Frage… da ich aber keine bessere habe, stelle ich keine weitere mehr.

Gute Nacht